Home
| | | | ||
CULINARYartFESTIVAL 27.04.2013
Im Rahmen des sechsten CULINARYartFESTIVALS wird der bekannte TV-Spitzenkoch Ali Güngörmüs aus Hamburg am 27. April 2013 den Kochlöffel schwingen!

Mit 10 Jahren kam er als Gastarbeitersohn vom türkischen Tuceli nach München und wollte schon früh ein Star werden. Er träumte davon, als Hip Hopper die Charts zu stürmen, was ihm sein Vater jedoch verbot. Eher durch Zufall kam der junge Ali zum Kochen, entdeckte dabei aber seine neue Leidenschaft und hatte nur noch ein Ziel vor Augen: selbständig zu werden und ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Nach einigen Stationen in Häusern wie „Tantris“, „Schweizer Stuben“, „Käfer Schänke“ oder „Lenbach“ in München war es im Alter von 30 Jahren so weit: das „Le Canard“, an einer der schönsten Locations von Hamburg, stand bereits eineinhalb Jahre leer. Ali Güngörmüs nützte die Gelegenheit, wagte den Sprung in die Selbständigkeit und ist damit sehr erfolgreich. Le Canard Nouveau in Hamburg, 1 Michelin Stern
190_7_11_5_1_de.jpg

 vorherige zur Auswahl
Promenade 39 | 4020 Linz | T. 0732 77 76 61 | F. 0732 77 76 61 - 22 | office@promenadenhof.at